Termine nur nach Vereinbarung
Telefonisch:

+43 676 611 58 55

 

Telefonisch sind wir für ihren individuellen Termin werktags Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr erreichbar.

Sollten Sie uns gerade nicht erreichen, kümmern wir uns um einen Patienten.
Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück. Bitte hinterlassen Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf unserer Mobilbox.

 

Per Mail:

office@canimotion.at

 

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre Telefonnummer an.

 

 

Stornobedingungen:

 

Bitte beachten Sie, dass wir vereinbarte Termine für Sie und ihr Tier reserviert halten!

Sollten Sie den vereinbarten Termin nicht einhalten können, bitten wir Sie um telefonische oder schriftliche Absage per Mail.

Wir ersuchen um Ihr Verständnis, dass wir bei Terminen, die nicht bis spätestens werktags 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden, den vollen Preis der gebuchten Untersuchung/Behandlung verrechnen.

Vorbereitungen
Befunde nicht vergessen

Sollten Sie von Ihrem Haustierarzt zu uns überwiesen werden, bitten wir Sie, alle vorhandenen Befunde mitzubringen oder vorab an office@canimotion.at zu mailen. Selbstverständlich können Sie auch ohne spezielle Überweisung einen Termin bei uns vereinbaren.

Nicht füttern

Um die Untersuchung und Behandlung bei uns möglichst stressfrei und entspannt zu gestalten, möchten wir Sie bitten, Ihr Tier 2 Stunden vor dem Termin nicht mehr zu füttern.

Für Sauberkeit sorgen

Geben Sie Ihrem Hund auch die Möglichkeit, vor dem Termin ausreichend Gassi zu gehen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Hund für die Hydrotherapie am Unterwasserlaufband ein sauberes Fell haben muss!

Hinweis

Zum Wohl Ihres Tieres dürfen läufige Hündinnen, Tiere mit Infektionen (z.B. Durchfall, Blasenentzündungen etc.) und tiefen Wunden sowie inkontinente Patienten das Unterwasserlaufband nicht benutzen.

Bitte beachten Sie

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir ausschließlich Behandlungen aus unserem Leistungsangebot durchführen.

 

Für Gesundenuntersuchungen (Jahresimpfung, Entwurmung, etc.) und Behandlungen im akuten Krankheitsfall wenden Sie sich bitte an Ihre Haustierärztin und Ihren Haustierarzt.